Praxis für Wirbelsäulen- und Gelenktherapie, Osteopathie, Akupunktur

Funktionelle Osteopathie

Die funktionelle Osteopathie (sog. FOI, auch funktionelle Orthonomie und Integration) ist eine Methode zur manuellen Behandlung des gesamten Bewegungsapparates. Das vorrangige Ziel ist hierbei die Wiederherstellung einer physiologischen, ausgewogenen Funktion der Wirbelsäule und aller weiteren Gelenke sowie der Muskulatur, Faszien, Bänder und Sehnen.

In der FOI geht man davon aus, dass auf eine vorhandene Störung im Bewegungssystem stets der Organismus als Ganzes reagiert. So kann ein lange zurückliegender Bänderriß am Knöchel oder eine Knie-Arthroskopie in der Folge auch massive Beschwerden im Kopfbereich wie beispielsweise Schwindel oder Migräne auslösen. In einigen Fällen entstehen somit auch z.B. internistische Befunde wie Verdauungsbeschwerden oder Regelschmerzen. Sehr häufig sind unerkannte oder unbehandelte Subluxationen von Gelenken und Wirbelkörpern sowie Faszienverklebungen, muskuläre Verspannungen, Nervenreizungen oder kleine Entzündungsherde die Auslöser vieler Krankheitsbilder.

Ab dem Zeitpunkt, an dem es dem Organismus nicht mehr gelingt ein vorliegendes Problem zu kompensieren, entstehen weitere, oftmals entfernte Funktionsstörungen, Schmerzen und andere Symptome. Dies alles sind Notsignale des Körpers, die ursächlich behandelt werden sollten, anstatt sie dauerhaft, z.B. mit Schmerzmitteln, zu unterdrücken. Der Erfahrung nach folgen diese Kompensationen und Blockierungsketten einem spezifischen Muster. Die FOI verfolgt nun das Ziel, eben diese Urheber-Folge-Ketten manuell und gezielt zu beheben.

Die Indikationen für die funktionelle Osteopathie sind z.B. Gelenkschmerzen, Arthritis oder Arthrose, Kopfschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen, Iliosakralgelenk- und Achillessehnenprobleme, Tennisellbogen, Bandscheibenvorfall oder Spinalkanalstenose. Die FOI eignet sich je nach Befund und Ihrem Behandlungswunsch auch sehr gut zur Kombination mit der Akupunktur und den weiteren Verfahren die ich anbiete.

 

 Harald Mörmel, Heilpraktiker in Marburg        Wie wirkt Osteopathie



 


 

 

Naturheilpraxis Harald Mörmel, Haspelstraße 7, 35037 Marburg, E-Mail senden, Tel.: 06421/952727
Heilpraktiker Marburg | Akupunktur  | Funktionelle Osteopathie | Rücken- und Gelenkbehandlung | TCM
;